FRESHFOOD

Lasagne 2.0

Dein Ziel – Deine Gedanken – Deine Nahrung • Tutorial

FRESHFOOD
Hast du schon mal step by step über die Wirkungsweise von Prozessen nachgedacht?
Wie komme ich zu Reichtum, Freude, Ausdauer, mehr Fitness und so weiter?

Du setzt dir ein Ziel.
Und dieses Ziel vor Augen steuert deine Gedanken.
Die wiederum lenken deine Aufmerksamkeit.
Mit dieser Aufmerksamkeit nimmst du deine Umgebung wahr.
Duz erkennst Wege, die dich zum Ziel führen.
Ein Prozess ist entstanden.

Doch was hat das nun mit Freshfood zu tun fragst du dich?!

Ganz einfach erklärt: Alles.

Dazu müssen wir uns zunächst mal selbst kennen lernen:
Also wir, das sind einige Milliarden Zellen, die von einer Kraft angetrieben werden, die “Leben” heisst.
Diese Zellen werden von sich selbst im Spiegel gesehen aber nicht immer gleich als solches erkannt.
Denn wir haben die Form unserer Vergangenheit, dem Erinnerungsvermögen unserer Zellen an die Vergangenheit.
Und so strukturiert stehst du nun vor dem Spiegel und siehst dieses Abbild deines Körpers.
Angetrieben von ein paar Volt sind wir wahre Kraftwerke, die zu Dingen, gigantischen Ausmaßes im Stande sind.

Unser Geist bildet die Steuerung, in der Mitte, ziemlich genau hinter dem Bauchnabel, befindet sich das Kraftwerk – unser Antriebssystem – , was sämtliche Körperfunktionen reguliert. Unser Bauchgefühl ist die Stimme unseres Unterbewusstseins, einem im Gegensatz zum Bewusstseins, ein von der Prozessorleistung her wahrer Supercomputer. Dieser ist aber nicht kreativ – im Gegensatz wie das Bewusstsein. Das heisst, alles was dort abgespielt wird, sind Informationen, die wir irgendwann mal dort abgespeichert haben. Und je nach Ausrichtung, Intensität und Schwingung können diese Daten sich als äusserst hilfreich, neutral oder auch als nachteilig entpuppen. 

Eins steht fest: Unser Antriebssystem hat als Hauptaufgabe, uns am leben zu halten. Ganz gleich, wie sich unser Bewusstsein verhält, wir bleiben nach Maximalprinzip am Leben. Mit dieser Grundlage – es ist wie alles auch nur eine Theroie, die sich aus meinen langjährigen Beobachtungen als logische Konsequenz bildet – dürfte klar sein, warum wir auf ausgewogene Ernährung achten sollten. Denn Überlasten wir unseren Antrieb auf lange Sicht mit suboptimalem Treibstoff, so können Fehlermeldungen erscheinen. Denk dran, unser Körper ist ein Gigantum, was sehr flexibel ist.
Trotzdem ist dieser auf lange Sicht nicht unbegrenzt haltbar, wenn wir ständig falsch “tanken”.

Und dazu müssen wir einige Aspekte in Kombination betrachten. Unser Leben ist ein Fluss. Und daher sind Anfang, Zwischenschritte, Stopps, Wiederholungen, Ende und Neubeginn rein illusorisch. Das findet nur auf einer Ebene des Bewusstseins statt, die derzeit (noch) nicht ganz klar ist, welche Gewichtung und welches Ausmaß diese hat. Das Leben selbst läuft unbeeindruckt davon konstant weiter. 

Das heisst, alles was wir machen, tun und handeln ist lediglich eine abgespeckte Form unseres Seins. Und deshalb ist es wichtig, unseren Supercomputer, der ständige Kooperation von Geist und Zellen aufrecht erhält so gut zu versorgen, wie wir unsere Ziele gesetzt haben.

Es ist allerdings erforderlich, das diese Ziele nicht nur kurzzeitig in Erscheinung treten, sondern sie müssen immer wieder in das Bewusstsein gelangen. Erst dann nähern wir und diesem mit der Methode von Wiederholungen. 

Je besser wir uns Versorgen, umso weniger ist unser Körpersystem mit unnötigen Reparatur und Wartungsmaßnahmen beschäftigt. Es werden Ressourcen frei, mit denen wir neuen Aufgaben angehen können. Neue Ziele.

Freshfood bildet daher die Basis für den angenehmen Aufenthalt auf Planet Earth! ENJOY!

Talk New Ideas.

Strong minds discuss ideas

Average minds discuss events

Weak minds discuss people.

Starke Köpfe diskutieren Ideen, durchschnittliche Köpfe diskutieren Ereignisse, schwache Köpfe diskutieren Menschen.


24 famous quotes from one of the wisest man who ever lived: Socrates

1. “The only true wisdom is in knowing you know nothing.”

2. “The unexamined life is not worth living.”

3. “There is only one good, knowledge, and one evil, ignorance.”

4. “I cannot teach anybody anything. I can only make them think”

5. “Be kind, for everyone you meet is fighting a hard battle.”

6. “Strong minds discuss ideas, average minds discuss events, weak minds discuss people.”

7. “By all means marry; if you get a good wife, you’ll become happy; if you get a bad one, you’ll become a philosopher.”

8. “He who is not contented with what he has, would not be contented with what he would like to have.”

9. “If you don’t get what you want, you suffer; if you get what you don’t want, you suffer; even when you get exactly what you want, you still suffer because you can’t hold on to it forever. Your mind is your predicament. It wants to be free of change. Free of pain, free of the obligations of life and death. But change is law and no amount of pretending will alter that reality.”

10. “Sometimes you put walls up not to keep people out, but to see who cares enough to break them down.”

11. “Wonder is the beginning of wisdom.”

12. “To find yourself, think for yourself.”

13. “Education is the kindling of a flame, not the filling of a vessel.”

14. “Know thyself.”

15. “Let him who would move the world first move himself.”

16. “The secret of happiness, you see, is not found in seeking more, but in developing the capacity to enjoy less.”

17. “The secret of change is to focus all of your energy, not on fighting the old, but on building the new.”

18. “I am not an Athenian or a Greek, but a citizen of the world.”

19. “Prefer knowledge to wealth, for the one is transitory, the other perpetual.”

20. “understanding a question is half an answer”

21. “True wisdom comes to each of us when we realize how little we understand about life, ourselves, and the world around us”

22. “He is richest who is content with the least, for content is the wealth of nature.”

23. “To be is to do”

24. “The mind is everything; what you think you become”

Originally inspired by Thinking Humanity
 

Choose your foods wisely – Warum gute Ernährung?

Lasagne 2.0
Choose your foods wisely

Denn womit du deinen Körper bestückst ist von großer Bedeutung. Bedenke das du ein Transformator bist:

Stell dir vor, das das Stück Ananas im Tagesverlauf zu dem wird, was du bist, machst oder gar kreierst. Denn was deine geistigen Gedanken hervorbringen, muss irgendwie in die Tat umgesetzt werden, sonst würde sich die Materie nicht dahingehend formen. Und auch der Spielraum, in dem dein Geist in deinem Körper verankert ist, besteht aus Proteinen, die durch die Verstoffwechselung von Kohlenhydraten existieren. Diese müssen an die Stelle gebracht werden, an der sie entstehen sollen. Dieser Mechanismus nennt sich Stoffwechsel, und je besser er funktioniert, umso mehr ist möglich. Die Frage ist, was notwendig ist um a) deinen Geist mit allen seinen Emotionen und Wünschen zu befriedigen und b) den Metabolismus aktiv und leistungsfähig zu halten.

Der Transformator

Das heisst, das die Banane, die du zum Frühstück isst, sich bis zum Folgetag in einen Teil deines Körpers bis hin zur Kreation von High-Tech Raumfahrt oder Smartphones verwandelt haben wird. Und das passiert mit allem, was du zu dir nimmst.

Jetzt schwanken wir immer zwischen gutem Geschmackserlebnis, was mit “gutem Essen” fehlinterpretiert wird bis zu hohen Nährstoffgehalt, der durch enthaltene Bitterstoffe geschmacklich recht gewöhnungsbedürftig ausfallen kann. Wie immer ist die perfekte Mischung von beidem das erklärte Ziel. Und genau das ist eins der Suchprofile bei RawFoodBlog.de. Das Verständnis über Zusammenhänge verstehen und guten Geschmack mit Hochleistung zu kombinieren.

Mit der veganen Rohkost haben wir einen, sofern gut kombiniert, idealen Leistungsträger. Dennoch stellt Soul-Food wie Pizza/Pasta mit einem Glas gutem Rotwein eine andere Säule auf, die durch die Ausschüttung der Extraportion Serotonin punktet. Pizza, so gut sie auch sei, gilt, wenn man Leistungsfähig werden oder bleiben möchte, allerhöchstens als Genussmittel. Vorausgesetzt, man geniesst diese in schönem Ambiente mit liebevollem Klima. Aber denke dran, dein Körper kann wesentlich besser mit grünen, Chlorophylhaltigen Lebensmitteln umgehen.

Mache einen Test und finde es selbst heraus. Denk dran:

There is nooo way back from RAW FOOD.

BIOMEVILLE JUICES

We do deliver Juices:

• RED

• YELLOW

• GREEN

• GREEN INTENSE

Every juice contains certain ingredients. Choose your favorite color.

You will love it. This is a physical source of energy to boost your body. And when the body works, your mind clears up. This is because less administration of your mind will be necessary to be in control of your body. Occupied admin will be set free. We use 100% brain power all the time – not only 20, as science discovered in the past. What is our brain? It’s the whole physical element, specially the brain in our heads but also in our intestine.

You gonna increase the ability to focus, to easier access of what you really  love to do. Stop waisting energy for digesting food that does not deliver power. Simply juice up! It will build up a base for practice successfully f.e. WIM HOF Methods or meditation and finding inner peace in general.

Our juices are fresh pressed with high power a slow juicer. Only this method is able to squeeze liposomal secondary plant substances, the highest form of nutrition. It’s comparable with completely chewing the veggies.

What can happen, if you are not very used to drink juices in a regular way, is a detoxifying effect. Means, you can suffer in different stages from this. This effect will disappear after regular consumption.

Enjoy!